1/15/2017

Winterkind - Gore-Tex BIG DAYS

*Werbung* Vielen Dank für die kostenlose Produktsendung! <3


Da ist er also, 'Babys' erster richtiger Winter. (Ihr seht, für neue Pseudonyme konnte ich mich immer noch nicht entscheiden, aber ich DAAANKE euch ganz sehr für die vielen süßen Vorschläge :***). Und ich muss sagen, da hat der Babyjunge ziemliches Glück, dass er ihn mit sooo viel Schnee erlebt. Schnee, der länger als einen Tag liegen bleibt. Schnee, den man zum Schlittenfahren nutzen kann. Schnee, der die kalte Jahreszeit so leuchten lässt. Jaja, das sind doch wirklich viele gute Argumente, oder? Hm, dem Babyjunge scheinen sie noch nicht ganz zu reichen, denn er beobachtet dieses weiße, kalte, schwebende Zeug, was da vom Himmel kommt eher argwöhnisch. Der Minijunge hingegen ist hellauf begeistert. Am liebsten würde er die Schneeschippe mit ins Bett nehmen, damit er sie morgens ganz schnell schnappen kann, um ordnungsgemäß die Gehwege zu beräumen. Neeein, natürlich nicht nur morgens, sondern sobald sich nur ein Hauch von Schnee nieder lässt. :D

Generell muss ich aber sagen, dass es bei dieser Witterung gar nicht so einfach ist die Bedürfnisse meiner zwei Jungs unter ein Hut zu bekommen. Der Große will raus und der Kleine kann draußen noch nich so richtig 'was anfangen. Wenn wir dann doch zusammen im Schnee sind, dann ist es natürlich besonders wichtig, dass der Kleine (klaaar, der Große auch ;) ) schön warm eingepackt ist, sowohl im Kinderwagen, als auch außerhalb dessen. Der Kleine läuft ja bereits ein paar Meterchen frei, aber im Schnee ist ihm das nicht geheuer. Das Geknirsche und Gerutsche kann er überhaupt nicht leiden und so sitzt er lieber etwas herum, krabbelt oder läuft an unseren Händen. Hier, hier und hier habe ich euch ja bereits die Schuhe gezeigt, die der Mini und das Baby dieses Jahr durch die tolle Markenbotschafteraktion von Gore-Tex testen durften und zum Abschluss des letzten Jahres möchte ich euch nun noch diese klitzekleinen Winterstiefelchen zeigen:






Name: Primigi Papys
Größe: 20 (19-26)
Obermaterial: Leder/Synthetik
Oberleder: NABUK/GOMM/SAMO
Futter: LANA GORETEX
Sohle: Kunststoffsohle mit Shock Absorber
UVP: 69,95 Euro
Farbe: blue/nero

Ich bin froh, dass der Babyjunge mittlerweile läuft und ich demnach das Schuhwerk etwas flexibler wählen kann. Zwar lege ich einen wirklich großen Wert darauf, dass die ersten Schuhe eine flexible Sohle haben, doch bei Winterstiefelchen, die auch die Kälte abhalten sollen, ist das nicht ganz so einfach. Doch da wir eh nicht länger als eine Stunde im Schnee toben, kann ich auch in dieser Zeit mit einer festen Sohle gut leben, wenn dafür die Füße warm bleiben. Die kleinen Booties sind federleicht und mit einem schönen, weichen und warmen Futter ausgestattet. Duch die beiden Klettverschlüsse lässt sich der Schuh besonders weit öffnen. Wer schon einmal Babyfüße in Schuhe einsortiert hat, der weiß das zu schätzen. ;) Zudem lassen sich die Schuhe schön straff bzw. an den Knöchel angepasst schließen. Damit hat der Babyjunge guten Halt und läuft sicher. Die Schuhkappe ist mit Kunststoff überzogen, das mach die Schuhe robust für kleine Krabbler. Die Mini-Primigis sind kinderkrippentauglich und auch bei Schneematsch blieben die Füßchen schön trocken und vor allem warm! Ich habe dieses Mal wirklich keinen Minuspunkt gefunden, wenn man von der starren Sohle absieht. :)





Und? Habt ihr dieses Jahr auch so viel Schnee und auf welche Winterschuhe für die Kleinsten schwört ihr?


Schönen Restsonntag :* Liebst Evi

Kommentare:

  1. Schnee? Gibts hier nicht. Und ich mag meinem Sohn doch so gerne das Schlittenfahren zeigen.
    Unsere ersten Lauflerner (gabs am 1.11.16) das waren die "Lurchi Posi", diese hatten schon ein leichtes Futter aber eben die dünne Sohle. Am 30.12 habe ich diese dann eingetauscht gegen den Stiefel "Miko" von "Ricosta". Die ersten passen zwar noch, aber sind jetzt einfach zu kalt. Und die Sohle ist trotz der Dicke noch gut flexibel. Der Wikinger läuft da aber wie eine eins drauf, als hätte er nie andere getragen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, endlich wieder ein Winter mit Schnee!!! Meine Maus trägt Wollfilzpuschen... =) Die ersten Schuhe gibt's wohl erst im Frühling. =)
    Sie ist auch ganz fasziniert von den weißen Flocken und wenn wir draußen sind schon etwas skeptisch. =) Sehr lustig...

    AntwortenLöschen