3/17/2016

Stoff, aus dem der Frühling ist. [FREEBOOK]


Hätte mir vor 3 Jahren jemand erzählt, dass ich heute zwei Kinder habe und dazu nähe und blogge, dann hätte ich denjenigen mit Sicherheit etwas komisch angeschaut. :D Wenn man das so hört - DREI Jahre - dann klingt das irgendwie so kurz. Und auch wenn diese drei Jahre wie im Fluge vergingen, so sind sie randvoll mit unglaublichen Erlebnissen und Erfahrungen. Das erste Babyjahr ist geprägt von stetigen Fortschritt. Beinahe täglich passieren neue Dinge - quietschen, lachen, drehen, krabbeln, Mama-sagen. Man kommt kaum hinterher und auch wenn man diesen frühkindlichen-Höhepunkten als Eltern entgegenfiebert, sind sie so schnell vorbei, dass man sich bald schon nicht mehr richtig daran erinnern kann. Man versucht vieles in Bild und Ton festzuhalten und möchte aber auch Momente frei von medialen Aufzeichnungsmethoden erleben, wobei man sich im Nachhinein wieder ärgert, es nicht festgehalten zu haben. Kennt ihr das?

Ich weiß noch genau, wie ich mich damals vor drei Jahren auf den Frühling gefreut habe. Endlich raus aus den dunklen, grauen Tagen, endlich raus in den Garten und endlich raus aus den fetten Winterklamotten. So niedlich ein Baby im Bärchenoverall aussieht, ich hab es am liebsten nur im Body, sodass ich jederzeit die Speckröllchen zählen und die weiche Babyhaut fühlen kann <3 Und nun sollte es eigentlich jeden Moment soweit sein, dass auch dieses Jahr der Frühling einkehrt. Als Natascha von Astrokatze ihre neue Eigenproduktion 'Magnolia' präsentierte, konnte ich ihn jedenfalls direkt schon sehen! Ich wusste gleich, dass ich aus diesem Stoff ein sonniges Teilchen nähen wollte - mein erstes ärmelloses Projekt dieses Jahr :D




genähte Größe: 34
Stoffwahl: Magnolia, Bio-Jersey, türkis - EP by Astrokatze

Ich bin ja sonst nicht so der Typ für florale Muster, aber das Blütendesign hat es mir wirklich angetan. Es stammt übrigens von ALEKSIO. Genäht habe ich nach dem Freebook 'MamaSun', welches ich letzten Sommer, zusammen mit der lieben Mo von MoiraLita, veröffentlicht habe. Und diesen Sommer muss ich garantiert keinen Babybauch darin unter bringen. ;)





So. Dann fehlen jetzt nur noch die passenden Temperaturen und der Sonnenschein! Naja, zur Not zieh ich's halt unter den Pulli. ;) Und nun freue ich mich, dass ich wieder einmal etwas für mich genäht habe und gemeinsam mit den anderen Weibern RUMSen kann!

Liebst, Evi :*

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich nach Sommer aus. Die Farbe steht dir ganz ausgezeichnet. Dann hoffen wir mal auf viele Tage mit heißen Temperaturen, um das Teilchen auszuführen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Das Mama Sun Top ist wirklich wunderschön geworden aus den Magnolien :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Evi
    Der Stoff schreit wirklich ganz laut: Früüüühliiiing! Ich liebe Magnolien und auch wenn ich es nicht so mit Pastelltönen und hellen Farben habe, den Stoff finde ich wirklich schön, gerade auch in deiner sportlichen Variante.
    Ich musste gerade schmunzeln, wenn mir vor zehn Jahren jemand gesagt hätte, dass ich nun vier Kinder habe und nähe, ich hätte ihm definitiv den Vogel gezeigt ;-)
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Momente, die du beschreibst, kenne ich auch. Die Zeit läuft so schnell und eine Pausetaste gibt es nicht. Leider genießt man zu wenig.
    Das Top sieht total toll aus. Das würde ich auch gerne nähen. Vielleicht ergibt sich da mal was.

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaaaaa, da sieht man richtig den Frühling ; ) Tja, drei Jahre können die kleine Welt absolut verändern. und plötzlich sind es dann sechs Jahre usw. Und schwups feiert man irgend ein Jubiläum. Die Zeit fliegt manchmal nur so vorbei.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Sieht echt toll aus... hab im letzten Jahr auch schon MamaSun genäht... wird es dieses Jahr definitiv wieder geben...
    Und Wahnsinn, wie toll du nach der Schwangerschaft schon wieder aussiehst... hab eeeeewig mit meinen Schwsngerschaftskilos gekämpft... echt Respekt...
    Gruß Maria

    AntwortenLöschen
  7. Superschön!! Der Rock ist perfekt dazu! Auf deine Figur schaue ich voller Neid, nach dem zweiten Baby hat es bei mir weeesentlich länger gedauert *heul* ;O) Das Muster ist wirklich sehr hübsch! Der Schnitt ist toll, besonders der Halsausschnitt genau richtig, nicht zu tief und nicht zu prüde :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  8. Dass du dich sofort in den Stoff verliebt hast, kann ich gut verstehen und ja: Der Stoff schreit nach Sommer, Sonne und Grillabend.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen