6/07/2014

Penti-Ball - ein kugelrundes Probenähen (FREEBOOK!)


Bei uns im Freundeskreis boomt es ja gerade - das Babyskriegen! Das persönlichste Geschenk zur Geburt ist natürlich etwas Selbstgemachtes. Ich habe meistens Mützchen (FREEBOOK Knotenmütze "MiniMop") verschenkt, da kann man nicht viel verkehrt machen. ABER nun habe ich ein neues Geschenk, mit welchem ich in Zukunft jedes neue kleine Menschlein versorgen werde: 

DEN PENTI-BALL.

Ich durfte das neues FREEBOOK von "Am liebsten Sorgenfrei" testen. Ein kleiner Spiel- und Fühlball, der ganz viel kreativen Spielraum lässt. Man setzt ihn aus 12 Fünfecken zusammen. Eine detaillierte und bebilderte Anleitung zeigt jeden Schritt nachvollziehbar auf, sodass auch Anfänger den Ball leicht nähen können. Zwei Farbvarianten (2- und 4-farbig) sind erklärt und so muss man sich keinen Knoten ins Gehirn denken. Webband und Jerseystreifen lassen den Penti-Ball interessant erscheinen und regen zum Erkunden an. Der Ball ist mit verschiedensten Matrialien getestet wurden. Webware, Fleece, Jersey, Sweat, Filz - (fast) jeder denkbare Stoff eignet sich und lässt sich auch im Mix vernähen. So können die kleinen Kinderhände tolle Fühlmomente erleben. Eine kleine Rassel oder Knisterfolie im Inneren des Pentis oder ein Glöckchen trainieren zusätzlich den Hörsinn! Ihr seht, der Penti-Ball ist ein wirklich pädagogisch wertvolles Spielzeug für alle Sinne :)





Meinen Penti habe ich komplett aus Jersey genäht. Dadurch ist er wunderbar weich. Die Jerseybänder dienen dem Mini dazu, den Ball wie einen Morgenstern umher zuschwingen, um ihn dann, mehr oder weniger kontrolliert, wegzuschleudern ;) Er hat den Ball sehr gern, vor allem wenn Frosch oder Pferd ihn anschauen. Mit den Action-Bildern habe ich mich dieses Mal etwas schwer getan. Wirklich absolut nicht einfach, ein quirliges Minikind, zusammen mit einem Ball, noch dazu SCHARF, auf ein Bild zu bekommen.



Habt ihr auch einen Babyüberschuss im Freundeskreis? Dann kann ich euch diesen Ball als "Willkommensgeschenk" ganz sehr empfehlen. Hier gehts zum Blog von "Am liebsten Sorgenfrei" und dem tollen Freebook "Penti-Ball". Das Probenähen hat wieder einmal großen Spaß gemacht. Wie ich selbst weiß, steckt in einem E-Book jede Menge Arbeit, aber auch ganz viel Herzblut. Genau wie die zuckersüßen "Tippy Toes" ist der "Penti-Ball" ein absolut professionelles Freebook geworden, welches mit gaaanz vielen lieben Blogkommentaren und positivem Feedback belohnt werden sollte! DAAANKE :*

Schöne Pfingsten :) 

Und nun natürlich huschhusch zu Nähfroschs Kostenlose Schnittmuster Linkparty!

Kommentare:

  1. Oh der ist ja toll! Das ist wirklich ein tolles Geschenk. Ich glaube den muss ich bei Gelegenheit auch mal nähen!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der sieht so toll aus :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja echt toll aus, super zum verschenken, werde ich sicher auch mal nähen! Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag! LG Nine

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank, so einfach und ein so tolles Ergebnis :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke, das kam super an bei meinem Neffen (6 Mon.)
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen