6/12/2014

TopSommer | SommerTop (schon wieder ein Freebook?)


So. Heute ist Mama dran! Denn passend zu den hochsommerlichen Temperaturen habe ich mir selbst ein Top gegönnt, ähm ... genäht. Ein Schnittmuster dazu gibt es nicht. Ich habe einfach einen Stapel Oberteilchen aus dem Kleiderschrank genommen und die Details, welche mir besonders gefallen haben, in einem Teil zusammengefasst - tadaaa :)



Ich selbst kleide mich gern leger und mag eng anliedende Oberteile. Durch das gekreuzte Rückenteil sieht das Top schön sportlich aus. Die kleine Raffung unterhalb der Brust lässt es dennoch ein wenig verspielt wirken.


Träger, Einfassung und Bauchbund sind aus breiten Jerseystreifen genäht. Der Hauptstoff ist ein wunderbar, luftig-leichter Sanetta-Jersey, in altrosa mit kleinen dunkelbauen Schleifchen drauf (Warum hab ich davon nur 50cm gekauft?!). Die Jerseystreifen sind ebenfalls ein Sanetta, in blau/weiß/leicht gestreift. Ja, ich finde die Stoffkombi wirklich gelungen! Wenn ich Sachen für mich selbst nähe, dann bin ich extra kritisch, denn ich mag nicht, wenn man auf den ersten Blick "das Selbstgenähte" sieht. Ich finde es perfekt, wenn es wie ein Kaufteil aussieht :D 





Jedenfalls freue ich über den neuen Kleiderschrankbewohner! Was meint ihr denn dazu? Mir schwirrt schon wieder ein kleines Freebook im Kopf herum - Größe XS bis M, obwohl ich wirklich momentan genug zu tun habe. Der Mini wird nämlich dieses Wochenende mit uns umziehen. Puh, zum Glück gehen die Temperaturen gerade wieder runter! 

UUund außerdem RUMSe ich heute das erste Mal - ha! ENDLICH! Wünsche euch eine schöne Restwoche!

Kommentare:

  1. Sehr süß das Top!
    Steht dir super und bei deiner Figur kann man glatt neidisch werden. :-)
    Ein Freebook wäre natürlich super, wenn du zeitlich dazu kommst.

    Alles Gute für den Umzug!

    Lieber Gruß

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßes Top, besonders der Rücken gefällt mir!!! Würde ich so auch direkt tragen.
    Ich empfinde es genauso, es soll aussehen wie gekauft;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Das Top steht dir super. Und der Schnitt ist echt klasse. Freebook? Oh gern!
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Top, ich bin gerade am Tüfteln,
    für ein Top zur Krankengymnastik,
    es sollten aber die Träger zum herunterschieben sein,
    also besser hinten mit 2 Trägern.
    Ich hab da auch noch so ein 50cm Stückchen liegen,
    das hinten und vorne nicht reicht, aber durch die Unterteilung
    würde es bestimmt reichen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Ein tolles Teil. Das Top sieht genial aus und es passt dir super. Auf alle Fälle ist dir gelungen, dass keiner auf den 1. Blick erkennt, dass es selbst genäht ist. Wahrscheinlich tippen die meisten auf ein Designerteil. Denn wie von der Stange im Kaufhaus sieht es bestimmt auch nicht aus. Freebook klingt super!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein entzückender Stoff :) Das Oberteil sieht klasse aus und wie vor mir schon geschrieben wurde, wie gekauft (wobei ich persönlich es nicht schlimm finde, wenn etwas selbstgenäht aussieht.. ).
    Freebook? Ich sag mal das gleiche wie bei der MiniBix: Sie werden dir die Bude einrennen :D
    Ansonsten wünsche ich euch alles Gute für euren Umzug!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Als ich wäre ja absolut dafür ^^ Ist toll geworden

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn du irgendwann mal Langeweile hast....
    Und bevor du darin umkommst....
    *hüstel* ;-)

    Tolles Top! Gefällt mir sehr und ein FreeBook dazu wär natürlich der Hit! :-)

    Liebe Grüße
    AnnL
    (seWingz)

    AntwortenLöschen
  9. Ist das schön geworden!! Sooo hübsch!! Ich würde das glatt anziehen - also jetzt gleich sozusagen ;) ... Der Stoff ist echt toll, die Raffung find ich total super (wie macht man denn sowas??) und das Rückenteil find ich richtig schick. Wie gesagt, ich würde es genauso nähen wollen für mich!

    Ein freebokk wäre daher echt toll - falls mal Zeit ist ;) ... das würden bestimmt groooßen Anklang finden!!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Das überkreuzte am Rücken sieht echt hammer aus! Wahnsinn. So richtig schön Rückenschmeichelnt. Und der rosa Jersey mit den Schleifchen ist echt ein Traum (und das von mir geschrieben die eigentlich kein rosa mag ^^). So ein Freebook wäre schon was feines =).

    Liebe Grüße
    Christiane

    PS: Und ja man erkennt nicht sofort das es selbstgenäht ist =).

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es zauberhaft und würde mich sehr über ein Tutorial freuen! :)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  12. Bbooaahhhhh! Sowas kannst du selber hinschnippeln und nähen? Hammer! Bin absolut begeistert! Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt ist echt toll geworden! Freebook fände ich super, also wenn Du Probenaeher suchst, ich wäre gerne wieder dabei :) LG Nine

    AntwortenLöschen
  14. Hey, das sieht richtig klasse aus. Ich glaub, dass werd ich dir mal nachmachen. Wirklich ganz toll umgesetzt.

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  15. Das ist einfach genial, wunderschön, sportlich und doch verspielt, entzückend... SUPER. Das ist heute mein absoluter Rums-Favorit.
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  16. Das wäre toll, weil das Top wirklich klasse ist. Du, ich bleib doch glatt hier :)
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  17. Wow, seeeehr schön! Auf jeden Fall ein Freebook... Wenn du Probenäherinnen suchst, ich würde das Top sehr gerne für dich in Gr. S zur Probe nähen :)
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Evi,das Top ist wahnsinnig toll geworden.sehr kreativ �� einen stressfreien Umzug euch 3!liebste Grüße,Ehli

    AntwortenLöschen
  19. Das Top ist richtig schön. Ich fände ein neues Freebook richtig super.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Schönes Top :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  21. Jajajaaaaaa. Ich würde es auch kaufen als ebook. Es ist so chic und sportlich und locker ,so etwas trage ich auch.würde mich freuen wenn du dir die Arbeit machst .viel Glück und Spaß und Kraft für den Umzug.liebe Grüße Ammelie

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sieht hammer aus ;-) echt gelungen. Ein Freebook wäre toll, das würde dann mein aller erstes, selbst genähtes Kleidungsstück für mich werden :-) Gruss Gaby

    AntwortenLöschen
  23. Ich stell mich mal an und melde mich fürs Probenähen!
    Das Top ist ja wohl mal der Knaller! Mal abgesehen davon dass mir die Stoffkombi richtig gut gefällt finde ich die Details super schön! Die Raffung ist echt süß und der Rücken raffiniert! Ich mag auch den breiteren Bundstreifen am Bauch. Ein echt tolles Teil!!! Hast du super genadelt und übrigens ist deine Figur echt beneidenswert! Hut ab. Ich melde noch dann mal eher für M oder L xD
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  24. Ooooh das ist toll. würde mich auch über ein freebook freuen. Auch wenn ich nach der Schwangerschaft nicht mehr so schön dünn bin wie du. Wie hast du das nur geschafft? hast eine tolle Figur.

    AntwortenLöschen
  25. Mein Gott! Das ist ja echt der Knaller!!! Ich wäre sehr gerne bereit auch etwas zu bezahlen für diesen Schnitt..! Absolut genial!

    *Biiinchen

    AntwortenLöschen
  26. Das Top ist wirklich super schön! Gibt es da mittlerweile ein Freebook?

    AntwortenLöschen