8/05/2014

Tutorial/FREEbook-Ergänzung - 'MiniBix' ohne Ziertaschen



Auf Grund zahlreicher Nachfragen habe ich mich mal 'dran gesetzt und heute eine kleine FREEbook-Ergänzung für euch. Denn ich möchte euch eine Möglichkeit zeigen, wie man die 'MiniBix' ohne Ziertaschen nähen kann :)

Arbeitsmittel:


+ zugeschnittene Stoffteile nach dem Schnittmuster 'MiniBix'
+ Schere
+ Lineal
+ Stift/Trickmarker
+ Stecknadeln

Und los gehts!

Zu Beginn schneidet ihr den Stoff ganz normal und gemäß eurer Größe zu. Anschließend nehmt ihr das Vorderteil und ein Lineal zur Hand. Legt es parallel und 1cm nach innen versetzt zum Tascheneingriff an:

 
Markiert euch diese Parallele und schneidet sie ab:


Nun werden die beiden Seitenteile, wie in der Anleitung auf den Bildern 11-13 beschrieben, geheftet und genäht. Rechte Seite heften:

 
Linke Seite heften:


Nach dem Nähen wendet ihr das Hosenteil so, dass es mit der rechten Seite nach oben liegt:


Nun nehmt ihr wieder das Lineal zur Hand und übertragt die Parallele des Tascheneingriffs. Dabei darauf achten, dass ihr die Linie parallel 0,5cm (als entsprechende Nahtzugabe) nach innen, sprich zur Mitte hin, verschiebt:


Zeichnet euch die Linie an oder markiert sie mit Stecknadeln. Auf diesem Bild kann man gut die Parallelverschiebung um 0,5cm sehen:


Nun werden die Taschenrechtecke abgeschnitten:


Zwischenergebnis:


Jetzt werden die Schnittkanten des ehemaligen Taschenrechtecks und der Ziertaschen rechts auf rechts geheftet. Rechte Seite:


Linke Seite:


Anschließend werden beide Seiten genäht, genau wie in der Anleitung für das Hinterteil, siehe Bild 17, beschrieben.

Und schon fertig :)


Nun kannst du direkt bei Bild 15 fortfahren. Zusätzlich empfehle ich die neuen Nähte, ebenso wie die Übrigen, abzusteppen. Solltet ihr Fragen haben – einfache eine Mail an aefflyns-to-go[at]gmx.de oder eine PN auf Facebook www.facebook.com/aefflyns

Husch, husch noch schnell zum Nähfrosch und Creadienstag!

Viel Spaß :)

Kommentare:

  1. Klasse! Ich bin schon ewig auf der Suche. Dich habe ich durch Zufall über die Nähgruppe auf FB gefunden. Werden bestimmt bald Dein Freebook ausprobieren und dann natürlich berichten. LG, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :-)
    Das Freebook ist echt klasse! Hab die Maxibix schon zugeschnitten, nun muss ich nur noch zum Nähen kommen...Danke schön. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gute Sache so ohne die Taschen. Sie sind wirklich nur zur Zierde. Aber kann man das Schnittmuster nicht gleich abändern ohne den Stoff zu verschneiden? Vielleicht bin ich zu sparsam ;)

    AntwortenLöschen