4/10/2016

Heiter bis wolkig [Probenähen]


Bei Sara&Julez gehts derzeit aber so was von rund. Dort purzelt ein eBook nach dem anderen aus Tanjas kreativen Kopf. Als Stammmitglied hab ich ganz schön zu tun, den Anschluss nicht zu verlieren, denn die Lieblingsmädels dort legen die Messlatte immer ganz schön hoch. Als es dann hieß, wir nähen eine Jacke, wollte ich schon fast absagen. Denn für Reißverschluss, Blende und Co. hab ich momentan nicht die Zeit und Nerven. Doch dann sah ich das gute Stück und konnte nicht 'Nein.' sagen. Denn 'Neesha' ist ein echter Hingucker! Und das Beste, statt Reißverschluss gibt es Knöpfe. :D

'Neesha' ist eine coole Sweatjacke für die Übergangszeit oder für kühle Sommerabende. Das Vorderteil ist überlappend und fällt gerundet herab. 
 







Schnitt: Sweatjacke 'Neesha' by Sara&Julez
genähte Größe: XS

Stoffwahl: 
* doubleface Alpensweat grau/petrol von Prinzessin Ladaa
* Bündchen und Kombijersey von Sanetta

Appli: frei Hand

Ich muss immer wieder feststellen, dass man bei einer blau-grau-Kombi so gut wie nix verkehrt machen kann. Mir war es wichtig eine Jacke zu nähen, die ich zu vielen Oberteilen und Hosen tragen kann und dafür eignet sich grau natürlich ideal. Zum ersten Mal habe ich Alpensweat vernäht und bin begeistert, wie gut das ging. Ich hatte mich auf wesentlich mehr Gefussel und Geniese eingestellt. Bei der Stoffwahl war es mir wichtig, dass auch der Innenstoff ein klein wenig was her macht, denn 'Neesha' wird ungefüttert genäht. Durch den doubleface Stoff sieht die Jacke so auch innen schön aus und ist vor allem meeega kuschlig. <3 Doch vollkommen grau wollte ich die Jacke auch nicht lassen, weswegen ich mich für eine dezente Wölkchenapplikation entschieden habe. Für den Geschmack meines Partners etwas zu infantil, doch für das Mädchen in mir irgendwie genau richtig :D

 

 
Ich hab meine 'Neesha' bereits gut in Gebrauch. Sie lässt sich übrigens auch als Kurzversion und/oder ohne Kapuze nähen. Ich fühl mich darin jedenfalls absolut wohl. Auch meinen Kindern gefällt die Jacke, sie zeigen das nur anders. Denn der Minijunge hat am Freitag Schokoeis darauf verteilt und der Babyjunge bespuckte sie mit einer guten Portion angedauter Muttermilch. :P Den  tollen Schnitt gibt's momentan noch zum Einführungspreis von 4€, also husch husch zum Shopping @ Sara&Julez <3

Schönen Restsonntag, liebst Evi :* 

Kommentare:

  1. Wunderschön! 😊 Ich find's gar nicht infantil! Musste mir spontan gleich das eBook kaufen. 😉 Viele Grüße aus Köln, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine tolle Jacke. Wirklich schön. Hab mir auch gleich das Ebook gegönnt. Allerdings kostet es 8,50 Euro und nicht 4 Euro, wie du geschrieben hattest.
    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden. Die kombibierten Stoffe sind toll. Die passen wirklich zu vielem. Das könnte ich mir für mich auch vorstellen.
    Die Wolkenappli ist klein und schlicht genug, so daß ich das nicht als infantil erachte.
    Schön geworden. Leider habe ich den Einführungspreis verpasst. :/ Aber der Schnitt gefällt mir sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Jacke. Da musste ich mir das Schnittmuster auch gleich zulegen :). Hast mich voll angefixt.
    Wird sicher noch schnell genäht bevor es zu warm dafür ist.
    LG Julia

    AntwortenLöschen