11/22/2016

Gesprächsstoff.


Nach dem letzten Posting dachte ich noch, das bald wieder alles paletti ist - Fehlanzeige! Der Mini hängt nun mit einer fiesen Mittelohrentzündung wahlweise auf mir oder der Couch, gleich neben dem Babyjunge, der scheinbar wirklich ALLES dem großen Bruder nachmachen möchte. Mit zwei kranken Kindern zuhause, stoße ich hin und wieder an meine mütterlichen Grenzen und habe nun auch kapiert, dass ich meine Erwartungen an den Tag etwas runterschrauben muss. Dann bleibt eben die Spülmaschine voll und der Kühlschrank leer. Doch darauf muss man sich wirklich erstmal einlassen. Ist man dann soweit, kommt man eigentlich ganz gut über den Tag, nur eben, dass am Ende das Zuckerstückchen fehlt, die Produktivität. Auf Dauer kann dieses Gefühl, eigentlich überhaupt NICHTS geschafft zu haben bzw. eher das Chaos wachsen lassen zu haben, wirklich ätzend sein. 

Eigentlich wollte ich aus dem neuen Gesprächsstoff 'Sky Dream' etwas für meine Jungs nähen, doch die möchte ich in ihrem Zustand nicht noch vor die Kamera pelzen. Und obwohl ich die letzten Abende wirklich knülle war, hab ich mich sehr darauf gefreut zu nähen und etwas für mich zu tun. Die zwei Stunden Ruhe habe ich wirklich genossen UND es gab zur Belohnung ein fertiges Kleidungsstück. :)





Schnitt: Toni by Milchmonster
genähte Größe: 32

Stoffwahl: 
* Jersey 'Sky Dream' Eigenproduktion by Gesprächsstoff
* Kombijersey by Sanetta

Appli: Webkante

Wieder einmal habe ich mich für ein Toni-Kleid von Milchmonster entschieden. Es sitzt einfach perfekt und durch die Raglanärmel hat man eine tolle Möglichkeit verschiedene Stoffe zu kombinieren. Außerdem habe ich dieses Mal ein Taillenbund im grünen Unistoff eingenäht, um das Muster ein wenig aufzulockern. Die Streifen habe ich ab der Taille in die entgegengesetzte Richtung laufen lassen. Ein cooler Effekt, der erst später ins Auge fällt. Kennt ihr überhaupt 'Gesprächsstoff'? Das sind vier Frauen von Fetzengaudi, Lovelyforlong.de, Nä-H-exe und pfiffig buntes, die der Nähsucht verfallen sind und nun mit exklusiven selbst designeten Stoffen in geringer Auflage ihr Sortiment erweitern wollen. Einer dieser Eigenproduktionen ist 'Sky Dream', die leider ausverkauft war, noch bevor der Stoff bei mir ankam. Jedenfalls lohnt es sich dort hin und wieder vorbei zu schauen, denn natürlich wird es weitere EPs geben. :)






Besonders mag ich eigentlich an diesem Design, dass man es wirklich für jedes Alter und Geschlecht vernähen kann. Es kommt nur auf die richtige Kombination an. ;) Sooo, die halbstündige Mittagspause ist vorbei und da kann ich mich schon glücklich schätzen, dass beide Minis in dieser Zeit gleichzeitig geschlafen haben. Ja jaaa, man muss die Kraft aus den kleinen Lichtblicken schöpfen. :D

Schönen Dienstag :* liebst, Evi.

Kommentare:

  1. Top! Richtig, richtig schön. Und jetzt bin ich einfach mal neidisch, da du diesen Stoff besitzt und ich bis eben nichts davon wusste und ihn jetzt auch will^^
    Gute Besserung an deine Jungs, meiner hat nur eine ganz leichte Schnupfnase, sonst nichts weiter.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen, dass es leidensgenossen gibt. Manchmal muss man sich einfach mal die Zeit nehmen und sich an die Maschine setzen, das kenne ich. Zu wissen endlich mal wieder was genäht zu haben ist genauso wichtig wie Schlaf nachholen oder Küche aufräumen. Viel Kraft!

    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich wollte mal schnell fragen welches Schnittmuster du für das Shirt mit dem Rain on me Stoff genommen hast? Das gefällt mir (auf dem Stoff und Liebe Blog gesehen nur leider nichts bekommen :-( ) sehr gut!
    Auf jeden Fall gute Besserung für deine Jungs! Letzte Woche ging bei uns auch mit zwei Kids Zuause auch drunter und drüber. Aber zum Glück geht so eine Zeit auch vorbei.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen