2/19/2017

Biobärchen goes upcycling.

*Werbung* Vielen Dank für die kostenlose Stoffsendung! <3
Hier bin ich wieder, nach einer kleinen, unfreiwilligen Pause. Wisst ihr, ich würde euch WIRKLICH gern zur Abwechslung mal etwas anderes erzählen, aber ... KLAR, wir sind/waren krank. Murphy (der mit den Gesetzen) hat mir dieses Jahr ganz arrogant den Mittelfinger gezeigt und mir eine fette Grippe verpasst. Natürlich bin ich sonst immer geimpft - dieses Jahr nicht. BÄM! Zwei Tage lang habe ich keinen Fuß vor's Bett setzten können und jetzt kämpfe ich mich so langsam zurück unter die Lebenden -.- Den Klitzekleinen hat's direkt mit 40 Grad Fieber dazu gepackt, der Große zog drei Tage zeitverzögert nach und seit vorgestern wurde auch das Familienoberhaupt arg in Mitleidenschaft gezogen. Nun läuft die Waschmaschine im Dauerbetrieb, um die Keimherde zu eliminieren und um IRGENDWANN mal länger als eine Woche 'komplett-gesunde-Familie' spielen zu können. 


Hier auf meinem Laptop türmen sich die Bilderordner. Ich habe sooo viele Sachen noch nicht gezeigt :O Ich hab mir fest vorgenommen die Postingfrequenz hier wieder etwas zu erhöhen. Wäre ja schade drum, wenn die Fotos hier vor sich hin gammeln! Heute möchte ich euch ein Bärchenset zeigen, die Bio-Tiere findet ihr hier (auch in anderen Farben) im Shop von Apfelschick -- momentan sogar für nur 16€/m!









Schnitte:

* Babyshirt by Klimperklein (Nähen mit Jersey - Kinderleicht)

genähte Größe: 80



Stoffwahl:
* Ringel-Jersey und Bündchen
* Jeans - Upcycling

Bereits vor einem Jahr hatte ich mich in den süßen Bärchenstoff verliebt. Damals war der Stoff sehr beliebt, was mich wiederum etwas abschreckte ihn zu kaufen. Umso mehr freute ich mich, dass er auch noch in diesem Jahr erhältlich ist - und jetzt musste ich ihn haben. :) Das halb-amerikanische Babyshirt von Klimperklein hat sich schon mehrfach als super passend heraus gestellt und deswegen fiel auch dieses Mal wieder meine Wahl auf diesen Schnitt. Die Hose ist ein kleines Upcyclingprojekt, denn sie gehörte einst meinem Bruder. Das Material ist so schön weich und leicht stretchig, perfekt für kleine zarte Babybeine, die die ganze Zeit am Herumwuseln sind.









Puh. Ich leg mich erstmal wieder ne Runde lang und ruh mich aus, ganz fit bin ich nämlich leider immer noch nicht wieder. Aber ich denke ich bin auf der Zielgeraden :)

Habt einen schönen Restsonntag und bis ganz bahaaald :* Evi

Kommentare:

  1. Gute Besserung! Uns hats auch gute 2 Wochen dahin gerafft und wir laufen noch immer nicht auf 100%. Aber es wird. Tschakka. Bald ist Frühling o.O
    LG
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa da hat mich das Handy dann wohl umgetauft. Bisher hieß ich Katja...

      Löschen
    2. Irgendwann werden diese ganzen Computer die Weltherrschaft übernehmen, Katha :D :D :D Zumindest, wenn uns bis dahin die Grippe nicht dahin gerafft hat :*

      Löschen
  2. Was für eine tolle Kombi! Normal mag ich schwarz nicht für Kinderkleidung und weiß auch nicht so wirklich, aber so wie du es kombiniert hast, sieht es total klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  3. So süß!!! Deine Minimop Knotenmütze habe ich auch ausprobiert und da werden sicher noch mehr folgen :-)

    AntwortenLöschen