11/05/2015

Gore-Tex BIG DAYS 2015 - Part II


Habt ihr schon mal was von den BIG DAYS von Gore-Tex gehört? Eine Aktion, für die ich mich bereits im letzten Jahr als Markenbotschafter beworben hatte und mit einer großen Portion Glück ausgewählt wurde :) Die Knaller-Test-Schuhe hatte ich euch damals hier, hier und hier vorgestellt.

"Unter dem Thema „Big Days: Kleine Füße – großer Auftritt“ suchte die Marke GORE-TEX® für das Jahr 2015 zum dritten Mal 25 Markenbotschafterfamilien mit ein bis drei Kindern, die online über die „Big Days“ ihrer kleinen Helden berichten."
http://bigdays.gore-tex.de/

Vor ein paar Wochen, mit Herbst beginn, erhielten wir nun unser zweites Testpaar für 2015. Wie jedes Mal gehörte zum Auspacken etwas Aufregung dazu. Ich liiiebe Überraschungen :D Und es war ganz sicher keine Böse! Ich war sofort begeistert von den tollen Schuhen, schaut doch mal ...
 
 
 
Eckdaten zum Schuh:
 
* Name: Superfit 'Groovy' - gefütterte Schneestiefel
* Größe: 25
* Farbe: Grün (Stoner multi)
* Ober-/Innenmaterial/Sohle: Synthetik
* Verschluss: Schnürsenkel
* Schaft-/Schuhweite: normal
* Ausstattung: Gore-Tex Warmfutter 
* Kosten: 45-65,00 €

Mein erster Gedanke beim Auspacken war - YES! Genau unsere Herbstfarben getroffen :D Ich liebe die Frabzusammenstellung blau-hellgrün, ein toller Kontrast, der in der Kombination mit dem grau nicht aufdringlich wirkt, aber dennoch ein toller Hingucker ist.





 
Die neuen Schuhe kamen genau zum passenden Wetter, denn mit Herbstbeginn. Momentan haben wir zwar riesiges Glück mit den milden Temperaturen, aber vor vier Wochen ging ich morgens bei Minusgraden aus dem Haus. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass das Schmuddelwetter bestimmt nicht mehr lange auf sich warte lässt, mit Wind, Regen und Kälte (bäh!) und wo die fetten Winterstiefel einfach noch etwas too much wären. Wir haben die tollen Superfit Schuhchen in den letzten Wochenregelmäßig in Gebrauch gehabt und ich möchte euch nun unseren Eindruck schildern. 

Die Superfit 'Groovy' haben ein gut ausgeprägtes Profil und eine gut rutschfeste Sohle, sodass unser Minisohn wirklich sehr sicher damit läuft, auch wenn das Gelände etwas uneben ist. Die Wasserfestigkeit der Schuhe ist genial, vor allem weil man es ihnen auf den ersten Blick überhaupt nicht ansieht. Der Schuh hat sich als sehr atmungsaktiv heraus gestellt. Mini hat nie schwitzt oder etwas kalte Füße gehabt, bei einer Temperaturspanne von -5°C bis 17°C. Angenehm komfortabel ist der Einstieg, da man den Schuh ziemlich weit öffnen kann, dass das kleine Füßchen in den Schuh rutscht - gleichzeitig lässt er sich schnell wieder fest schnüren. Die Schuhe sind extrem leicht und sehr robust, sodass Laufrad fahren oder Geocachingtouren im Gelände unproblematisch sind ;) Die Passform würde ich als 'normal' einschätzen, welche durch die hohe Schnürung gut zu regulieren ist. Besonders toll finde ich, dass sich die Sohle heraus nehmen lässt und dabei die exakte Passgröße bestimmt werden kann. Wie bereits erwähnt habe ich mich sofort in die Farbe verliebt. Ich finde sie sehen sehr schick aus! Die Sohle ist schön flexibel und dennoch so dick, dass Kälte dem Fuß nix anhaben kann. Dadurch, dass der Schuh mit Schnürsenkeln zugebunden wird, kann Mini ihn zwar nicht komplett allein anziehen, aber dafür können sie wirklich, optimal an den Fuß angepasst, geschnürt werden.

Ein paar Praxismomente hab ich natürlich für euch festgehalten:
 
on the road:
 

 
on rough terrain:
 

 
at sunset time :

 
and just at autumn-moments:
 

 
Nun bin ich aber auch ein wenig neugierig, für welche Herbst-/Winterschuhe für eure Minis ihr euch entschieden habt?! Falls ihr noch auf der Suche seid, dann kann ich euch die Superfits wirklich empfehlen. Da stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis, zumal man für feste Kinderschuhe oft weeesentlich tiefer in die Tasche greifen muss!
 
Wir bedanken uns wieder einmal für eine tolle Zusammenarbeit mit dem Team der Gore-Tex BIG DAYS. Es hat uns auch in diesem Jahr großen Spaß gemacht :)
 
Liebst, Evi :* 

Keine Kommentare:

Kommentar posten