10/16/2016

Bubblegum - Stoffonkels Wettbewerb


Mädels und Jungs - ich bin ganz schön aufgeregt!!! :D DENN, ich möchte euch heute mein bzw. Babys Outfit zeigen, welches ich für den Stoffonkel-Bubblegum-Wettbewerb genäht habe. Ich hab mich ja sofort in den totaaal niedlichen Stoff mit den frechen Wölfen und Bärchen verliebt. Endlich mal wieder ein richtig 'süßcooler' Stoff, der auch für kleine/große Jungs vernäht werden kann! Das findet man leider ja nicht all zu oft und die richtige Balance zwischen verspielt und lässig zu finden gelingt nur wenigen. 

Im Vorhinein hab ich mir den Kopf zerbrochen, wie ich die Tierchen am besten kombiniere und blieb letzten Endes bei meinem Dream-Team #blaugrau hängen. Ich bin diesen Farben einfach so sehr verfallen und außerdem stehen sie meinem Baby-Blauäuglein wirklich gut. :) Nachdem das Farbkonzept klar war, musste ich mir noch etwas einfallen lassen, was meinen Beitrag von den genähten Sets der anderen 19 Mitbewerberinnen unterscheidet. Und das war gar nicht so einfach! Schließlich habe ich mich für diverse Applis entschieden:







Schnitte:
* Overall 'Reggae' Ottobre 1/2016
* Wickelbody von Klimperklein
* Kuscheltier - frei Hand (in Anlehnung an das Stoffdesign)

genähte Größe:
* Gr. 74/80
* KU 47/48
* Schuhgröße 19/20


Stoffwahl:

* Biojersey Bubble Gum mini von Stoffonkel
* Biojersey Kuller lichtblau von Stoffonkel 
* Biobündchen grau von Stoffonkel
* Sweat grau angerauht von Sanetta

Applis: frei Hand, in Anlehnung an das Stoffmotiv


Eigentlich wusste ich sofort, dass ich unbedingt einen 'Reggae'-Overall nähen wollte. Der Schnitt ist einfach sooo toll und außerdem ist er perfekt für das kühle Herbst-/Winterwetter. Nix rutscht hoch beim Krabbelbaby und drunter zieht man je nach Wetterlage kurzarm - langarm - kurzarm|langarm oder langarm|langarm ;) Im meinem Fall ist es übrigens 'langarm', nämlich der Wickelbody vom Klimperklein. Der Bodyschnitt passt einfach super und mittlerweile weiß ich auch, wie man die Jerseyknöpfe richtig einsetzt. Das ist nämlich das schwierigste an dem ganzen Teil. :P Als kleine Accessoires habe ich noch ein paar Tippy Toes nach dem Freebook von 'Am liebsten Sorgenfrei' und eine MiniMop genäht. Und etwas zum Kuscheln gab's noch oben drauf. Das schwarzgraue Bärchen mit abnehmbarer Kaugummiblase. 

Wirklich aufwändig waren die vielen Applikationen, die die Klamottchen verzieren. Wackelohren und -zähne, Schlapperzungen, Kamsnapsaugen, gaaaanz viele kleine (bestimmt 400) Zickzackstiche, die das Fell der Tiere immitieren und die filigran applizierten Schriftzüge '#blob' und 'bubbler' (Falls ihr Interesse habt, dann kann ich euch die beiden Wörter gern als Applikationsvorlage zur Verfügung stellen?!). Den Overall habe ich übrigens auch etwas abgewandelt, nämlich anstatt Druckknöpfe einen Reißverschluss eingenäht und in die Kapuze ein Tunnel mit Fake-Kordel eingearbeitet. 







Leider bekommt man bei dem Outfit getragen niiiie alle Details auf ein Foto (weswegen ich auch das Titelbild als Wettbewerbsbild eingereicht habe), der Babyjunge ist mittlerweile zu dem ganz schön wuselig geworden und die Anzahl der 'verschossenen' Fotos ist mächtig in die Höhe geschnellt. ;) Aber ich hoffe jedenfalls, dass euch mein Beitrag zum  Stoffonkel-Bubblegum-Wettbewerb gefällt und würde mich natürlich ganz sehr über ein Däumchen  auf deren Facebook-Page freuen. Daaanke <3

Habt einen schönen Sonntag! Liebst, Evi :*

Kommentare:

  1. Liebe Evi,
    unglaublich wie niedlich deine Werke immer sind. Mit so viel Liebe zum Detail, ohne dabei zu kitschig zu wirken. Eben süßcool. ; ) Ich habe natürlich sofort deinen Beitrag geliked.
    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ganz toll! Super Ideen hast du <3
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. ein traum! mehr ist nicht zu sagen! lg kiki

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich schön, was du da wieder gezaubert hast!! Für mich war von anfang an klar, dass du die neue stoffonkel-tante wirst👏👍🤓lg katrin

    AntwortenLöschen
  5. Du hast dich mal wieder selbst übertroffen! Ich habe heute morgen schon meine Stimme abgegeben beim Wettbewerb, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die anderen eine Chance gegen dieses tolle Outfit haben. Ich drück die Daumen, dass es klappt, denn du hättest den Sieg mehr als verdient!

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Klasse geworden! Die vielen Details und wie du kombiniert hast. Super!

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Klasse geworden! Die vielen Details und wie du kombiniert hast. Super!

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin mega begeistert und überwälltigt von deinen Arbeiten! Ich hab dir überall (Stoffonkel und auf deiner Facebookseite) likes dagelassen :) Ich drück dir die Daumen das du gewinnst.

    Ich hab noch ne Frage zu dem Overall. Ich hab im Web schon danach gesucht und war auch auf der Internetseite, denn ich will ihn unbedingt nachnähen, aber ich finde ihn nicht :((
    Ich hab mir dann den Overall-schnitt von Fadenkäfer geholt und möchte ihn jetzt nach deinem 'Reagge' nacharbeiten. Mir gefällt die Popo-ausspahrung so sehr. Kannst du mir ein paar Tipps schreiben, wie groß die Rundung z.B. ist. Ich bräucht den Overall eine Nummer größer 86/92 und eine Nummer kleiner 62/68. Oder könnt ich mich an irgendetwas orientieren wie Windelbreite, oder so? Ach und die Applis find ich super und hätte natürlich auch Interesse :)))
    Danke schon mal und ich drück dir gaaaaanz fest die Daumen für den Wettbewerb.

    AntwortenLöschen