10/13/2016

'Kam ein kleiner Teddybär ...


... aus dem Spiiielzeuglande her. Und sein Fell war wuschelweich ... [...]' Als Kind der DDR gehört dieses Lied zu meinen liebsten Kinderliedern und auch meine Jungs bekommen es von mir öfter zu hören. Kennt ihr auch das 'Bummi-Lied'? Ich hab es jedenfalls in letzter Zeit öfter im Ohr. Vor allem immer, wenn ich dem Babyjunge seinen neuen Bärchenanzug anziehe. Ich wollte dem Baby für den Winter unbedingt einen kuschelig, warmen Overall nähen. Als er noch ein Baby war (tzzz ;) ) hatten wir so einen von h&m - hach, und darin sah er sooo putzig aus. Schon eine halbe Ewigkeit habe ich den blauen flauschigen Teddystoff in meinem Regal herum liegen und die 2m nehmen ne Menge Platz weg! UND dann kam auch noch die liebe Natascha Astrokatze mit dem knalligen Sweat 'SummerStrips Boys' um die Ecke. Also war es an der Zeit Eins und Eins und Eins zusammen zu zählen ...




Schnitt: Winter Luxe by Ottobre Kids 6/2014

genähte Größe: 80
Stoffwahl:
* Teddyplüsch von Sterntaler (Outlet)

Appli: Snappap + Jerseynudeln

Lange habe ich nach einem geeigneten Schnitt gesucht und meine mittlerweile beachtliche Ottobresammlung durchgeblättert, bis ich auf einen tollen Schnitt, den Steppoverall 'Winter Luxe', stieß. Steppen wollte ich nicht und die Bindebändchen hab ich durch bunte Jersey-Druckknöpfe ersetzt. Außerdem hab ich ein paar süße Teddyohren und ein Schwänzchen dazu genäht. Natürlich wollte ich gern, dass das gute Stück den ganzen Winter passt, deswegen habe ich mich dazu entschlossen Größe 80 zu nähen. Und das war genau die richtige Wahl, denn so lassen sich Arme und Beine schön umschlagen und man hat durch das knallige Futter einen schönen farbigen Effekt. <3







Die Kapuze ist recht großzügig geschnitten, sodass prima eine Mütze drunter gezogen werden kann und die Knopfleiste vorn habe ich mit dem bunten Sweat nach außen abgesteppt. Der Overall hat eine wirklich gute Passform, man kann ihn problemlos auf die 'normalen' Klamottchen ziehen, ohne dass es zu eng wird. Damit ist er perfekt geeignet als Wagenanzug oder in der Babyschale. Allerdings - den Kuschelstoff zu verarbeiten war eine ziemliche Sauerei. Unendlich viele Fussel und die Schnittkannten musste man sehr sorgfältig behandeln, damit sie sich nicht sofort in Luft auflösen. Deswegen habe ich auch alle Teile mit der Zickzackschere zugeschnitten, so ging es ein wenig besser. Durch den Sweat hat der Anzug gut an Stabilität gewonnen und ist außerdem zu einem richtig warmen Winterteilchen geworden, welches momentan bereits täglich genutzt wird.

Wenn ihr schnell seid, dann erwischt ihr vielleicht noch etwas von den schönen Blockstreifen Sweat 'SummerStrips Boys', denn Natascha hat gerade ein paar Restmengen online gestellt ;)

Schönen Donnerstag ihr Lieben :*

Evi

Kommentare:

  1. Hallöchen, zuckersüß dein Anzug. Damit würde ich mich im Winter auch super wohl fühlen😍. Würdest du mir verraten wo die Stoffe von Sanetta kaufst? Bei Dawanda habe ich bereits einige entdeckt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, zuckersüß dein Anzug. Damit würde ich mich im Winter auch super wohl fühlen😍. Würdest du mir verraten wo die Stoffe von Sanetta kaufst? Bei Dawanda habe ich bereits einige entdeckt.

    AntwortenLöschen