5/23/2014

Schni-Schna-Schnappi - das MiniKrokodil


Eigentlich sind wir ja BLAU-Fans, aber in letzter Zeit greife ich immer häufiger zu grünem Stoff (hehe). Einerseits ist das gerade die tollste Frühlingsfarbe, andererseits kann es aber auch mit den limettenfarbenen Viking/Gore-Tex Knallerschuhen zusammen hängen, die wir nun seit ein paar Wochen testen dürfen (Bericht dazu gibt's nächste Woche). Aber immer der Reihe nach ...

... als am 10. Mai das neue Freebook "Summer Rockers" erschien, musste ich es natürlich sofort ausprobieren. Ein Basic Raglan-Shirt, kurzärmlig und schlicht, genau wie ich es mag. Den Schnickschnack kann man ja selbst hinzufügen ;)  



Ruckizucki ist das gute Stück genäht. Ich habe ein Krokodil mit wackelnden Fleecezähnen auf Minis Kullerbauch angebracht. Natürlich war er sofort hin und weg von dem Kam Snaps Auge, artikuliert mit lauten "DaDA!" Juchzern. Die Passform bei Größe 80/86 ist super. Lediglich die Ärmelchen finde ich etwas zu 'puffig' für ein Jungsshirt, aber das ist ja leicht zu ändern :) 

Doch bevor der Schnitt in den Schnittmusterordner kam, musste er den Outdoortest bestehen. Für Mini bestand dieser in erster Linie darin, dem neuen T-Shirt seine Lieblingsplätze im Garten zu zeigen:

LieblingsBlumen

LieblingsGießkanne

LieblingsBank

LieblingsSandkasten

LieblingsTiere

Outdoortest bestanden! Puh :D Jedenfalls freue ich mich immer wieder, wenn ich solche tollen Freebooks im Netz finde. Ich weiß selbst, was für ein großer Berg an Arbeit es ist, so eine Anleitung zu erstellen. Deshalb ein fettes DANKE an euch Mädels! Wenn ihr Lust habt das Raglanshirt mal auszuprobieren, dann schaut auf dem Blog von Mamahoch2 vorbei!

Nun laufen die letzten Minuten dieses FREUtags - also nichts wie hin, mit dem Post! Außerdem wandert er zur lieben Katja (Nähfrosch) zur Linkparty für kostenlose Schnittmuster

Indoor lässt es sich mit dem Kroko-Shirt übrigens auch total gut 'rumlungern' ;)


Wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende!
 

Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt! Also ich finde grün passt ihm auch sehr gut! :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für diesen Post. Dein shirt ist total schön. LG bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber toll aus, gestren hatte ich den Stoff in der Hand und dachte, ist vielleicht doch ein bisschen zu grün,
    jetzt könnte ich mich gerade ärgern,
    mit einer anderen Farbe kombiniert einfach Klasse.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hrün ist er :D Aber ich bin sowieso ein Kombifan. Ich finde, da kommt gemusterter Stoff immer noch besser zur Geltung und das Stück wirkt nicht zu überladen :)

      Löschen
    2. Ähm. GRÜN natürlich. Tzzz!

      Löschen
  4. Super geworden :-) Das Kroko ist ja wirklich zum Knutschen!!!! Und das Freebook find ich auch klasse. Durfte probenähen und Windelpirats Kleiderschrank so sommertauglich machen:
    http://gluecksfluegel.blogspot.de/2014/05/probenahen-fur-mamahoch2-raglan-t-shirt.html

    Übrigens passt das Affen-Shirt perfekt zu einer unserer Minimop-Mützen. Nur schade, dass man die im Sommer so selten braucht ;-).

    LG, Nadine
    gluecksfluegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    lass einfach das Bündchen am Ärmel weg und verlängere den Ärmel um ein Stück, dann ist es nicht mehr "puffig"... aber ich finde es persönlich gar nicht so schlimm. Bei so kleinen Jungs geht das noch, wenn sie größer werden sieht es schnell nach Baby aus...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für den Tipp. Ich werd's beim nächsten Shirt mal testen :)

      Löschen
  6. toll geworden, das steht dem Zwerg richtig toll!

    AntwortenLöschen