6/18/2016

Butter bei die Fische!


Ahoi ihr Landratten! [bitte mit norddeutschen Dialekt lesen]

Heute möchte ich euch Piet vorstellen. Genau! Das Walross, welches sich hier gerade breit macht und seinen frischen Fang präsentiert. :D Vor ein paar Wochen suchte Frau Fadenschein nach Freiwilligen, die ihre Applikationsvorlagen testen wollten und obwohl ich wirklich ziemlich viel zu tun hatte in dieser Zeit, konnte ich einfach nicht an dem Aufruf vorbei klicken. Schaut doch mal wie Piet guckt ... versteht ihr was ich meine?! Zwischen uns hat es sofort gefunkt - Liebe auf den ersten Blick!


 

 



Schnitt: Raglanshirt by Klimperklein
genähte Größe: 104

Stoffwahl: verschiedene Jerseys von Sanetta


Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich den tollen Fischejersey bai Sanetta ergattert habe und zu Piet passt er einfach superst. Habt ihr gesehen, dass ich ein kleines 3D-Spielshirt für den Minijunge daraus gemacht habe? Ich habe den Fisch einfach in doppelter Stofflage mit Nahtzugabe zugeschnitten, gewendet und an die flexible Angelschnur (dünne Jerseynudel) genäht. Zusätzlich habe ich Kamsnaps angebracht (auf dem Shirt extra verstärkt), sodass der Fisch munter herum baumeln kann, wenn Mini in abknipst. :D Die Angelrute ist eine aufgenähte Jerseynudel, die Kapitänsmütze sitzt etwas schief und die Lichtpunkte in den Augen, sowie die Barthaare sind aufgestickt. Teilweise mit 3fach Geradstich oder sehr engem Zickzack-Stich. Der Raglanschnitt an sich ist wieder ein klimperkleiner, aus dem Buch 'Nähen mit Jersey'. Momentan der absolut bestsitzendste T-Shirt Schnitt, den ich kenne!




 

Pünklich zum Kindertag habe ich das bewalrosste Oberteil fertig bekommen und es landete auf Minis kleinem 'Geschenketisch'. Er freute sich riesig darüber und ganz besonders über die echte Angelfunktion (das wäre doch 'was für dich, Toni?! :P ). Wer mit Kam Snaps arbeitet, der weiß vielleicht, dass sie sich meist ein weinig 'eindrücken' müssen. D.h. dass man sie vor Benutzung so ca. 10 Mal auf und zu knipst, damit sie leichtgängiger sind. Ups, DAS hatte ich vergessen und somit wendete Mini rohe Gewalt an. :O Aber es gibt ein Happy End - nix passiert!

Schönen Samstag Abend euch!
Liebst, Evi <3

Kommentare:

  1. Wunderschön!!! Bei so einem Walross kann man wirklich nur schwach werden;)
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo süüüß! Geniale Idee mit dem Fisch.

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, das ist ja ein tolles T-Shirt! Und die Idee mit dem Fisch :) Gefällt mit sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Shirt ist sehr cool geworden.
    Echt alles total stimmig.
    Viele Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Total süüüüß! Gefällt mir super! Du Gast immer echt tolle Ideen!
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  6. WOW!! Das Shirt ist irre tol geworden!! Was für eine schöne Idee mit der Angel und dem Fisch! TOLL!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Evi!

    Das ist echt sehr gelungen, das Shirt!!
    Hast du die Jersey Applis vorher mit Vlieseline verstärkt? LG Linda

    AntwortenLöschen