6/26/2016

Pittiplatsch und Schnatterinchen - Helden 'unserer' Kindheit



Pittiplatsch und Schnatterinchen - wer kennt sie nicht? Ich verwette meine Nähmaschine, dass sie zumindest jedem Bewohner der ehemaligen DDR ein Begriff sind! In meiner Kindheit war der Sandmann damals 18.50 Uhr Teil des Zubettgehrituals. Da gehörte Moppi, Plumps, Herr Fuchs etc. einfach dazu. Heute ist das für den Minijunge nicht anders (wenn auch via you toube ;) ). Noch schöner ist es, wenn solch eine Tradition über Generationen weitergegeben werden kann und die Helden der eigenen Kindheit zu denen der eigenen Kinder werden. <3 Plötzlich fühlt man sich ein wenig auf Augenhöhe.


Ich hatte die große Ehre Gastprobenäherinn bei Stoff&Liebe sein zu dürfen und bekam vor zwei Wochen ein Überraschungspaket. Der Minijunge durfte auspacken und zerrte gleich am Schnatterinchen, lautstark begleitet von 'Den möchte ich Mama, biiiitte!', denn er hatte die Ente sofort erkannt. Vom Motiv her hätte ich die beiden Stoffe gern genau anders herum zugeordnet, doch Mini war nicht umzustimmen und so begann ich mir den Kopf zu zerbrechen, über eine schöne jungstaugliche Variante für einen Dreieinhalbjährigen... . Für den Babyjunge hingegen war es gar nicht schwer. :)







Schnitte: 
* Babyshirt by Klimperklein (Bauch: Nähen mit Jersey)
Hose Eoin by MoiraLita (erscheint in Kürze)

genähte Größe: 74

Stoffwahl:
* Feincord by Fetzengaudi
* Kombijersey/Bündchen by Sanetta

Pitti-Appli: frei Hand

Die Farben sind eher untypisch für uns, doch ich stehe total auf die grün-gelb-braun Kombi. Das Babyshirt von Klimperklein habe ich dieses Mal in Größe 74 genäht, damit es etwas auf Zuwachs ist. Die Hose 'Eoin' ist der neuste Schnitt von MoiraLita, der sich gerade in der heißen Endphase des Probenähens befindet. Toll finde ich, dass man die Hose auch aus nicht dehnbaren Stoffen nähen kann und da war der schokoladige Feincord von Fetzengaudi perfekt dafür! Dadurch ist der kleine Babypopo noch mehr zum Anbeißen. :D 

Und nun zum Minijunge.






Schnitt: Raglan-Shirt by Sara&Julez (erscheint in Kürze)
genähte Größe: 104

Stoffwahl: 
* EP Schnatterinchen-Jersey by Stoff&Liebe
* Kombijerseys/Bündchen by Sanetta 

Appli: frei Hand

Wie oben schon erwähnt hab ich wirklich lange überlegt, wie ich ein cooles jungstaugliches Shirt daraus machen könnte. Najaaa, und so wurde 'Schnatteriner' geboren! Ich dachte mir, so eine hübsche Ente musst doch sicherlich irgendwo einen Gentleman an ihrer Seite haben - mit Hut versteht sich, und trandigem Schnauzer. Fehlt eigentlich nur noch die Nerdbrille. :D Und gut, dass die liebe Tanja von Sara&Julez bald einen neuen Raglan Schnitt heraus bringt, mit dem man super gut Stoffe kombinieren kann. Auch dieser befindet sich noch im Probenähen und erscheint in Kürze für euch, wenn er perfekt sitzt. 

Und was meint ihr - tragbar?!


Und zum Schluss habe ich leider noch eine schlechte Nachricht für euch. Gerade habe ich gesehen, dass die neuen EPs von Stoff&Liebe schon alle ausverkauft sind. :'( Doch mit Sicherheit gibt's da schon ganz bald wieder was Neues. <3 Nun genießt euren Sonntag!


Liebst, Evi

Kommentare:

  1. Wieder schön geworden und wieder schön kombiniert. Die Figuren kennen meine übrigens auch aus dem Fernsehen. Ab und an läuft das nämlich beim Sandmännchen.
    Raglanshirts sehen bei Kindern einfach süß aus. Ich nähe das Klimperkleinsche Shirt gerne für meine Mäuse. Ich bin noch auf der Suche nach einem gutsitzenden Raglanshirt für mich...

    AntwortenLöschen
  2. Na auf jeden Fall tragbar!! Ich finde beide Outfits super niedlich!! Wobei mein Held immer Moppi war :-) - das wird ganz bestimmt auch bald bei uns wieder im Fensehen laufen, wenn der Sonnenschein ein wenig älter ist. ... Hast du meine MiniFlip gesehen - ist auf jeden Fall online und wir liiieben das gute Stück! Sie war auch mit im Urlaub :-).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnatteriner ist der Hammer! Super süß und absolut tragbar. Würde ich meinem dreijährigen (auch Gr 104) durchaus anziehen.

    Alles Liebe,

    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Kombis und die Applikationen sind echt originell.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen